Fotolia_20529750_XS


          Kunden binden

                 ist günstiger als neue

                 finden!



Ausgangslage

Ihre langjährigen Kunden kaufen weniger oder gar nicht mehr bei Ihnen.
Ihr Vertrieb hat gute Ausreden, aber keine Strategie. Mitarbeiter verlassen das Unternehmen, stecken die Vertriebsunterlagen ein und akquirieren danach Ihre verbleibenden guten Kunden. Ihnen fehlen wesentliche Informationen über Ihre Bestandskunden und die neuen Kontakte in der Akquise sind auch nicht dokumentiert.
Wenn Sie diese Situation für die Zukunft Ihres Unternehmens nicht ausschließen können - sollten wir uns unterhalten!

CRM-Systeme können eine Lösung sein - aber Vorsicht! Über 50% der CRM-Projekte scheitern nach einer Studie der META-Group daran, dass die (künftigen) Anwender den Nutzen einer Einführung nicht erkennen. Bei 70% der CRM-Projekte wurden keine Ertragssteigerungen erreicht.

Wir zeigen Ihnen, dass es so schlimm nicht kommen muß. Seit über 25 Jahren arbeiten wir im Vertrieb und kennen die Wünsche und Bedenken der Mitarbeiter.

Wie sehen wir den Verkauf ?

  • Die Vertriebsabteilung in einem Unternehmen hat eine Schlüsselfunktion. Hier entscheidet sich oft das Schicksal des Unternehmens.
  • Der Königsweg ist das nachhaltige Aufbauen einer breiten Kundenbasis. Insofern stellt der Vertrieb das letzte Glied in der betrieblichen Wertschöpfungskette und die Tätigkeit des Verkaufens im Allgemeinen dar.
  • Die Verkäufer müssen befreit werden von zeitfressenden Verwaltungsaufgaben, freigesprochen werden von Aufgaben, die nicht unmittelbar zur Wertschöpfung beitragen und der Schlüsselaufgabe „Verkaufen" zuwiderlaufen.
  • Die richtige Ansprache des Vertriebsteams und die entsprechende Strukturierung der Maßnahmen ist entscheidend für den Erfolg.
  • Klare Ziele setzen, denn sie sind leichter zu erreichen.

Aufgaben im CRM-Projekt

  • Auswahl/Einsatz der richtigen Werkzeuge zur Vertriebssteuerung
  • Strukturierung und Implementierung der wichtigsten Vertriebswege
  • Kunden finden (Ohne Adresse kein Geschäft!)
  • Kunden binden - Systeme einführen, schulen und trainieren
  • Führung der Mitarbeiter, betreuen und optimieren
  • Aktivierung der vertrieblichen Potentiale
  • Datenbanken mit Erfahrung aufbauen
  • Entwicklung wirtschaftlicher Lösungen
  • Kampagnenmanagement unterstützen
  • Datawarehouse integrieren
  • Begleitung vom Reporting bis zur Business Intelligence

Ziel

  • Die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens durch den Aufbau eines CRM-Systems unter Einbindung Ihrer Mitarbeiter.